BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Ressourceneffizienz

Ressourceneffizienz

Natürliche Ressourcen, insbesondere Rohstoffe, sind wesentliche Produktionsfaktoren und damit Grundlagen unseres Wohlstands. Ein schonender und gleichzeitig effizienter Umgang mit natürlichen Ressourcen wird daher eine Schlüsselkompetenz zukunftsfähiger Gesellschaften sein. 

„Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin

ProgRess

Deutsches Ressourceneffizienzprogramm

ProgRess soll dazu beitragen, das Ziel der Nachhaltigkeitsstrategie zu erreichen.

ProgRess

Meldungen zum Thema Ressourceneffizienz

Svenja Schulze überreicht Zertifikat
Ressourceneffizienz | 21.05.19

Auf einen Kaffee mit dem Blauen Engel

Das Startup "FairCup" erhält als erstes Unternehmen den Blauen Engel für sein Mehrwegbechersystem. Begonnen hatte FairCup als Schülerprojekt einer berufsbildenden Schule in Göttingen.
Baby auf Kuscheldecke
Nachhaltige Entwicklung | 10.05.19

Blauer Engel jetzt auch für Windeln

Die neuen Produkte werden zu 100 Prozent aus Zellstoff aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt, sind frei von Kosmetikzusätzen, schadstoffgeprüft und ab sofort in mehreren Drogeriemärkten erhältlich.
An einem Trinkwasserbrunnen wird eine Flasche mit Wasser gefüllt.
Klimaschutz | 02.05.19

BMU fördert klimafreundliche Trinkwasser-Quartiere

Mit dem Projekt "Wasserwende – Trinkwasser ist Klimaschutz" wird für Leitungswasser statt verpackter Getränke geworben, um Getränkeverpackungen zu vermeiden und klimaschädliche Treibhausgase einzusparen.
Herstellung einer Karosserie in einer Autofabrik
Ressourceneffizienz | 07.03.19

BMU fördert neues Verfahren beim Karosserieleichtbau

Das Unternehmen GEDIA führt ein neues Verfahren für die Herstellung von Karosserieteilen ein, um Stahl und Energie einzusparen und das Fahrzeuggewicht zu reduzieren. Das BMU fördert das Pilotprojekt mit rund zwei Millionen Euro.
Dialog zur Verringerung des Einsatzes von Plastikverpackungen
Abfallwirtschaft | 27.02.19

Weniger überflüssige Verpackungen im Supermarkt

Bundesministerin Svenja Schulze hat sich mit großen Handelsunternehmen, Herstellern sowie mit Umweltverbänden getroffen. Das Treffen ist der Auftakt eines Dialogs zur Vermeidung überflüssiger Verpackungen.
Produkte und Konsum | 01.02.19

Mit diesen Regeln werden Haushaltsgeräte langlebiger

Die EU-Staaten und die EU-Kommission haben sich auf Neuregelungen der Ökodesign-Richtlinie geeinigt. Zehn Haushaltsgeräteklassen müssen nun strengere Anforderungen an die Langlebigkeit erfüllen.
Abfallwirtschaft | 21.01.19

Faktencheck zum Plastikrecycling

Weniger Plastik, mehr Recycling – dafür sorgen der 5-Punkte-Plan und das neue Verpackungsgesetz. In den Medien gab es nun Berichte, die das Recyclingsystem zu „Müll“ erklären. Stimmen die Behauptungen? Dazu der BMU-Faktencheck.
Klimaschutz | 14.01.19

Klimaaktive Kommunen gesucht!

Bis zum 31. März 2019 können sich Kommunen und Regionen mit erfolgreichen Projekten für Klimaschutz und Klimaanpassung bewerben. Auf die Gewinner wartet ein Preisgeld von je 25.000 Euro.

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Svenja Schulze wird FairCup überreicht
Ressourceneffizienz | 21.05.19

FairCup erhält Blauen Engel für Mehrwegbechersystem

Bundesumweltministerin Svenja Schulze stellte am 21. Mai auf einer Pressekonferenz eine Studie des Umweltbundesamtes zur Reduzierung von Einwegkaffeebechern vor.
Dialog zur Verringerung des Einsatzes von Plastikverpackungen
Abfallwirtschaft | 27.02.19

Dialog zur Reduktion von Verpackungsabfällen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze lud am 27. Februar Vertreter von Handel, Herstellern und Verbänden zum Dialog über die Verringerung von Plastikverpackungen ein.
Abfallwirtschaft | 04.02.19

Besuch der Brauerei Stauder

Bundesumweltministerin Svenja Schulze informierte sich am 4. Februar bei der Brauerei Stauder in Essen über den Einsatz moderner Mehrwegsysteme im Getränkebereich.
Blauer Engel fŸr Biblo - UrkundenŸbergabe
Produkte und Konsum | 29.11.18

Blauer Engel – Urkunde an Bioblo übergeben

Das Bundesumweltministerium (BMU) und das Umweltbundesamt (UBA) haben in Berlin den Spiel- und Konstruktionsstein für Kinder "Bioblo" aus Österreich mit dem Umweltsiegel Blauer Engel ausgezeichnet.
Ressourceneffizienz | 27.11.18

4. Nationales Ressourcen-Forum

Svenja Schulze eröffnete das Forum, zu dem Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, der Zivilgesellschaft und den Medien zusammenkamen, um über das Thema "Schonung natürlicher Ressourcen" zu diskutieren.
Nachhaltige Entwicklung | 26.11.18

Verleihung des Bundespreis Ecodesign 2018

Mit dem Preis zeichnen das BMU und das UBA seit 2012 herausragende Leistungen im ökologischen Design aus. Die Preisvergabe zum besten nachhaltigen Design wurde in den Kategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs vergeben.
Energieeffizienz | 22.11.18

Grundstein für Gebäude der GASAG gelegt

Svenja Schulze sprach bei der Grundsteinlegung des neuen GASAG-Standortes in Berlin. Sie lobte die Bemühungen des Unternehmens, die Energiewende aktiv mitzugestalten.
Klimaschutz | 21.11.18

Svenja Schulze beim EVONIK-Stakeholderdialog

Die Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt eine Rede beim EVONIK-Stakeholderdialog. Dabei unterstrich sie die Bedeutung des Zusammenspiels von Wirtschaft und Klimaschutz.
Klimaschutz | 20.11.18

Entwurf des Klimaschutzberichts 2018 vorgestellt

Das Aktionsbündnis Klimaschutz diskutierte über das Maßnahmenprogramm 2030. Bundesumweltministerin Svenja Schulze stellte zusätzlich den Entwurf des Klimaschutzberichts 2018 vor.