BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

http://bmub-prelive.cps-projects.de/VE670
18.06.2019 | Wirtschaft und Umwelt | Konferenz / Kongress / Tagung

Herausforderungen des Onlinehandels für Umwelt- und Verbraucherschutz

18 Jun
Veranstaltungsort Berlin
Zeit 10:00 - 16:00 Uhr

Bedeutung und Ansätze für Regelsetzung, Vollzug und Marktüberwachung

Shopping rund um die Uhr und rund um die Welt – der Onlinehandel nimmt stetig zu und die Wachstumsraten sind enorm. Für Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland sind auch räumlich weit entfernte Händler und Produzenten mit wenigen Klicks erreichbar. Doch mit den Onlinebestellungen kommen auch Produkte aus Drittländern nach Deutschland, die nicht immer EU-konform sind.

Die Konferenz des BMU am 18. Juni 2019 beleuchtet die Erfordernisse für eine effiziente Regulierung und Überwachung in den Bereichen Elektrogeräte inklusive Batterien und Verpackungen sowie Chemikalien. Diskutiert werden mögliche Vorgehensweisen zur Verhinderung von Missbrauchsmöglichkeiten sowie fachliche Ansätze und gute Praxisbeispiele für den Vollzug sowie die Marktüberwachung aus Umwelt- und Verbraucherperspektive. Staatssekretär Jochen Flasbarth wird die Konferenz mit einer Rede eröffnen.

Veranstalter

BMU und BMJV