BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://bmub-prelive.cps-projects.de/MD1160
Bildergalerie

Berliner Energietage 2019

  • Svenja Schulze am Rednerpult
  • Svenja Schulze mit Schülern des Archenhold-Gymnasiums
  • Svenja Schulze am Stand der Kampagne "Mein Klimaschutz" mit einer Mitarbeiterin
  • Svenja Schulze mit dem Maskottchen Stecky
  • Rita Schwarzelühr-Sutter am Podium
  • Rita Schwarzelühr-Sutter und zwei Vertreter der Daimler AG
  • Rita Schwarzelühr-Sutter mit Vertretern von City Clean und Martin Bornholdt von DENEFF e. V.
  • Rita Schwarzelühr-Sutter mit Vertretern der Stockmeyer GmbH und Martin Bornholdt von DENEFF e. V.
  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze hält eine Rede bei den Berliner Energietagen und geht unter anderem auf die Vorhaben im Klimakabinett und den Kohlenstoffdioxid-Preis ein.

  • Svenja Schulze mit den Schülern des Archenhold-Gymnasiums, die die Schülerfirma Arligo gegründet haben.

  • Svenja Schulze besucht den Stand der Kampagne "Mein Klimaschutz".

  • Svenja Schulze mit dem Maskottchen Stecky auf den Berliner Energietagen

  • Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter zeichnete energieeffiziente Unternehmen auf den Berliner Energietagen aus.

  • Rita Schwarzelühr-Sutter und Martin Bornholdt von DENEFF e. V. überreichen die Urkunde an Carsten Klemm von der Daimler AG Berlin.

  • Rita Schwarzelühr-Sutter und Martin Bornholdt von DENEFF e. V. überreichen die Urkunde an Vertreter der City Clean GmbH & Co. KG.

  • Rita Schwarzelühr-Sutter und Martin Bornholdt von DENEFF e. V. überreichen die Urkunde an Vertreter der Stockmeyer GmbH.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Rita Schwarzelühr-Sutter am Podium
info icon
Klimaschutz | 20.05.19

BMU zeichnet Klimaschutz in der Industrie aus

Rita Schwarzelühr-Sutter hat im Rahmen der Berliner Energietage die Unternehmen Daimler Berlin, Stockmeyer in Sassenberg und City Clean in Oberkrämer-Bötzow für ihr Engagement im Klimaschutz ausgezeichnet.
BMU zeichnet Klimaschutz in der Industrie aus