BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Bildungsmaterialien

Mediathek

Der digitale Fortschritt macht natürlich auch vor der Vermittlung von Wissen nicht halt. Zu den wichtigen Themen Umwelt und Naturschutz gibt es zahlreiche Informationsfilme und auch Apps für das Smartphone. Das Bundesumweltministerium gibt in dieser Mediathek einen Überblick über die Bildungsmaterialien. 

Kurzfilme und Spots für den Unterricht

Stromleitungen und Strahlenschutz

Die stärkere Nutzung von erneuerbaren Energien aus Sonne und Wind erfordert den Ausbau der Stromnetze. Dabei spielt der Strahlenschutz eine wichtige Rolle, weil durch zusätzliche Hochspannungsleitungen elektrische und magnetische Felder erzeugt werden. Wie groß sind mögliche Belastungen durch Hochspannungsleitungen? Was ist über gesundheitliche Auswirkungen niederfrequenter elektrischer und magnetischer Felder bekannt? Welche Schutzmaßnahmen gibt es? Viele Fragen und Antworten werden in der Animation kompakt und anschaulich dargestellt.

Was ist eigentlich Radioaktivität?

Man sieht sie nicht, und man spürt sie nicht: Strahlung. Dennoch ist der Mensch immer einer Strahlenbelastung ausgesetzt. Natürliche radioaktive Stoffe in Böden und Gesteinen geben Strahlung ab. Und sie kommt nicht nur aus der Erde, sondern auch vom Himmel. Je höher, desto stärker ist die kosmische Strahlung. Bei Langstreckenflügen in mehreren Kilometern Höhe ist sie bereits relevant. Doch was sind überhaupt Radioaktivität und Strahlung? Dieser Film gibt auf anschauliche Weise Antwort.

Apps

green balCO2ny – Die App zum Selberernten

Was muss beachtet werden, um Gemüse, Obst oder Pflanzen auf dem eigenen Balkon anzubauen? Die kostenlose App green balCO2ny (Stand: 2017) hilft dabei und erinnert automatisch daran, wann gegossen, gedüngt und zurückgeschnitten werden muss. Sie warnt auch vor Unwetter oder Nachtfrost, um die Pflanzen bestmöglich zu schützen.

Naturblick – Stadtnatur entdecken

Tiere und Pflanzen lassen sich heute auch digital bestimmen. Möglich macht's "Naturblick", eine App des Museums für Naturkunde in Berlin, die mit finanzieller Unterstützung des BMU entwickelt wurde. Das Programm soll den Nutzerinnen und Nutzern einen digitalen Zugang zur Natur eröffnen.

uRnature – your climate. your app.

Die Waldklima-App ist eine Spiele-App mit Augmented Reality-Elementen, die gemeinsam mit Schülerinnen und Schülerin entwickelt wurde. Ziel ist es, die Zusammenhänge von Wäldern und Klimawandel sowie andere Umweltthemen spielerisch an junge Menschen zu vermitteln.